Themen zum Thema: Mobilität
Blogeinträge zum Thema: Mobilität
<<November 2017>>

123456789101112131415161718192021222324252627282930

Sanierung Hochschulstraße - Nadelöhr für Fußgänger und Radfahrer aus dem Martinsviertel und Kranichstein in die Innenstadt. (15.03.2011)

„Endlich wird der katastrophale Zustand der Hochschulstraße angegangen“, begrüßt Brigitte Lindscheid, Fraktionsvorsitzende der Darmstädter GRÜNEN und Vorsitzende des Bau-, Planungs- und Verkehrsausschusses der Stadt Darmstadt die Ankündigung des städtischen Presseamtes zur kompletten Neugestaltung des Straßenzuges, „wir sehen hier dringenden Handlungsbedarf. Die Hauptstraße für Rad- und Fußverkehr des Martinsviertels ist durch zahlreiche Löcher, Risse und Abbrüche in einem höchst kritischen Zustand.“ Weiter...

verfasst am:
Dienstag, 15. März 2011, 16:20:56 Uhr
Tags: Mobilität
Kommentare:
Mettal, Fritz
schrieb am Freitag, 15. April 2011 19:53:53
Hi Brigitte,

....gutes Vorhaben, diese Straße für die Radfahrer herzurichten.

Wie Du vielleicht weißt, steht diese Straße unter Denkmalschutz: um das Jahr 1900 waren in den angrenzenden Hochschulgebäuden u.a. physikalische Institute, die Erschütterungen von der Straße durch Fuhrwerke befürchteten. Deshalb ist unter den bröckelnden Bereich eine Holzschicht!
Beschädigt haben die Hochschulstraße ja die zahllosen Bau-LKW für das Hotel und die neue Bibliothek. Vielleicht solltre man da mal Regreßansprüche anmelden!

Übrigens: Wg des Hochschuleinspruchs ist eine geplante Straßenbahnverbindung durch Hochschulstr., Pankratiusstr. ins Martinsviertel nicht gebaut worden! Das wäre heute ideal: Verbindung nach Kranichstein direkt, und den L-Bus bräuchte man auch nicht!!
Hast Du die Leser-Kommentare im Echo zum Artikel über die Mitgliederabstimmung zu Gunsten einer CDU-Koalition in DA gelesen? Entspricht meinen Befürchtungen!
Trotzdem schönes Wochenende + schöne Ostern!

Fritz
Jürgen Häusser
schrieb am Donnerstag, 14. April 2011 14:48:27
Die Information endet mit dem Hinweis, dass die Sanierung nun wohl stattfinden kann und wird, aber es wäre aus meiner Sicht an dieser Stelle sehr hilfreich, wenn man entweder mit einem Link verwiesen wird auf das was beschlossen wurde, damit man sich beispielsweise auch über die Kosten der bschlossenen Maßnahme informieren kann.
Kommentar verfassen
Login
Benutzername:
Passwort: