DER DARMSTÄDTER WEG

Grüne, CDU und Uffbasse – Kooperations-vereinbarung per Handschlag besiegelt.

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz am 16. Juni 2016 haben Grüne, CDU und die Wählervereinigung Uffbasse eine Kooperationsvereinbarung für die Legislaturperiode 2016 – 2021 besiegelt. Uffbasse sichert die Zustimmung zum Haushalt zu, mit der Maßgabe, dass für eingeplante Mittel bereits ein Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vorliegt oder vor deren Umsetzung ein solcher noch herbeizuführen ist. Desweiteren sagt Uffbasse der grün-schwarzen Koalition die Wahl und Wiederwahl von DezernentInnen zu.

Weiter...

Grün-Schwarze Koalition begrüßt Nominierung der Künstlerkolonie Mathildenhöhe für die Aufnahme in das Weltkulturerbe der UNESCO.

„Die Nominierung der Mathildenhöhe für die Aufnahme ins Weltkulturerbe der UNESCO durch die Kultusministerkonferenz ist eine weitere gute Nachricht und bestätigt erneut die 
Aufbruchstimmung in unserer Stadt. Sie geht einher mit dem konsequenten Sanierungskurs der Koaltion in den vergangenen Jahren“, begrüßen Hildegard Förster-Heldmann (GRÜNE), Vorsitzende des Kulturausschusses und Ctirad Kotoucek (CDU), Bauausschussvorsitzender der Stadt Darmstadt die aktuelle Entscheidung der Kultusministerkonferenz in Berlin. Weiter...

verfasst am:
Freitag, 13. Juni 2014, 12:32:56 Uhr

Grün-Schwarze Koalition begrüßt Einführung der Teilhabecard - aktiv gegen Armutsdiskriminierung.

„Mit der Teilhabecard soll einkommensschwachen Menschen ermöglicht werden, einfach und diskrininierungsfrei Zugang zu Bildungs- und Kulturangeboten zu bekommen“, erläutern Horst Miltenberger, sozialpolitischer Sprecher der GRÜNEN und Wilhelm Kins (CDU), Vorsitzender des Sozialausschusses, „statt einen Arbeitslosen-Nachweis beim Eintritt vorzulegen oder eine nachträgliche Erstattung zu beantragen, sollen InhaberInnen die Teilhabecard nur noch vorzeigen müssen.“ Weiter...

verfasst am:
Dienstag, 30. April 2013, 14:00:33 Uhr
Login
Benutzername:
Passwort: