DER DARMSTÄDTER WEG

Grüne, CDU und Uffbasse – Kooperations-vereinbarung per Handschlag besiegelt.

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz am 16. Juni 2016 haben Grüne, CDU und die Wählervereinigung Uffbasse eine Kooperationsvereinbarung für die Legislaturperiode 2016 – 2021 besiegelt. Uffbasse sichert die Zustimmung zum Haushalt zu, mit der Maßgabe, dass für eingeplante Mittel bereits ein Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vorliegt oder vor deren Umsetzung ein solcher noch herbeizuführen ist. Desweiteren sagt Uffbasse der grün-schwarzen Koalition die Wahl und Wiederwahl von DezernentInnen zu.

Weiter...

Der traditionsreiche Wella-Konzern kehrt 2016 wieder zurück zu seinen Wurzeln.

Das Haarkosmetikunternehmen Wella wird seine Deutschlandzentrale wieder nach Darmstadt verlegen. Das bedeutet, dass im kommenden Jahr die ehemaligen 850 Wella-Mitarbeiter, die nach dem Verkauf 2013 nach Schwalbach am Taunus wechseln mussten, wieder an ihren ehemaligen Arbeitsplatz zurückkehren dürfen.

 

Die ersten 450 Mitarbeiter werden schon im Februar 2016 am Standort in der Berliner Allee erwartet.

Weiter ...

verfasst am:
Mittwoch, 4. November 2015, 11:54:38 Uhr
zuletzt editiert:
Mittwoch, 4. November 2015, 11:55:17 Uhr

Mit Alnatura verlegt ein großer Player der Biolebensmittelbranche seinen Hauptsitz nach Darmstadt - Grün-Schwarze Koalition gratuliert dem Oberbürgermeister und dem Magistrat zu den erfolgreichen Verhandlungen.

„Dass das Biolebensmittelunternehmen Alnatura seine Zentrale nach Darmstadt verlegt, verdanken wir intensiven Verhandlungen in den vergangenen zwei Jahren und dem nachhaltig-ökologischen Profil der Stadt Darmstadt, das uns von konkurrierenden Kommunen absetzt“, Kommentieren Hildegard Förster-Heldmann, Yücel Akdeniz (GRÜNE) und Hartwig Jourdan (CDU), die Fraktionsvorsitzenden der Grün-Schwarzen Koalition den jüngsten Erfolg des Darmstädter Magistrats. Die bundesweit mit 80 Filialen agierende Bio-Supermarktkette errichte ihre Firmenzentrale auf 10.000 Quadratmetern auf dem Gelände der ehemaligen Kelley-Barracks als Vorzeigeprojekt mit einer anspruchsvollen Architektur, das hohen ökologischen, ökonomischen und sozialen Ansprüchen gerecht werde. Weiter...

 

verfasst am:
Dienstag, 8. Juli 2014, 14:47:52 Uhr
Login
Benutzername:
Passwort: