Themen zum Thema: Fluglärm
Blogeinträge zum Thema: Fluglärm
<<November 2017>>

123456789101112131415161718192021222324252627282930

Wichtiger Schritt zur langfristigen Minderung der Fluglärmbelastung in Darmstadts Norden

"Das aktuell vom hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir vorgestellte Konzept zur Einführung einer Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen ist ein wichtiger Schritt zur langfristigen Minderung der Fluglärmbelastung in Darmstadt, insbesondere in den Stadtteilen Arheilgen, Kranichstein und Wixhausen", sind sich die Darmstädter Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und CDU, Hildegard Förster-Heldmann, Yücel Akdeniz (beide GRÜNE) und Hartwig Jourdan (CDU) einig. "Es nimmt den Anwohnerinnen und Anwohnern im Norden unserer Stadt die Sorge, dass bei einer Zunahme des Flugverkehrs auch der Lärm wieder anwachse. Denn mit Einführung einer Lärmobergrenze ist eine Steigerung der Flugbewegungen nur dann möglich, wenn der einzelne Flug leiser wird." Weiter...

verfasst am:
Mittwoch, 28. September 2016, 21:48:53 Uhr
Tags: Fluglärm

Resolution für Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen - Darmstadt beteiligt sich nicht an Vorstoß von 16 Rhein-Main-Kommunen. (01.02.2011)

„Die Tatsache, dass Darmstadt sich nicht an der aktuellen Resolution für ein Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen beteiligt zeigt, dass der zuständige Dezernent und der Oberbürgermeister dem Thema Fluglärm keine Bedeutung beimessen“, kritisiert Brigitte Lindscheid, Fraktionsvorsitzende der Darmstädter GRÜNEN die Tatenlosigkeit des zuständigen Magistrats, „der ehemalige Umweltdezernent Klaus Feuchtinger hatte durch sein langjähriges Wirken in den verschiedensten Kommissionen und Gremien dafür gesorgt, dass Darmstadts Interessen ernst genommen werden und diese vehement in den verschiedensten Gremien vertreten - dass dies nicht weiter verfolgt wird ist nicht akzeptabel“ Weiter...

verfasst am:
Dienstag, 1. Februar 2011, 14:16:17 Uhr
zuletzt editiert:
Freitag, 4. Februar 2011, 12:15:35 Uhr

Maßnahmenpaket aktiver Schallschutz - GRÜNE stellen Kleine Anfrage zu geänderten Abflugrouten vom Frankfurter Flughafen. (17.11.2010)

„Wir haben nicht den Eindruck, dass der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt sich in ausreichendem Maße für die lärmgeplagten Wixhäuser Bürgerinnen und Bürger eingesetzt hat“, kritisiert Christopher Sperling, Stadtverordneter und Mitglied im Umweltausschuss. „Umweltdezernent und Oberbürgermeister Hoffmann und der zuständige Fluglärmdezernent Wenzel sollen uns erklären, ob, und in welcher Form im Forum Flughafen und Region Darmstädter Interessen vertreten wurden.“ Weiter...

verfasst am:
Mittwoch, 17. November 2010, 15:01:08 Uhr
zuletzt editiert:
Donnerstag, 25. November 2010, 16:28:23 Uhr
Login
Benutzername:
Passwort: