Mandatsniederlegung - der GRÜNE Sozialpolitiker Christian Grunwald scheidet
aus persönlichen Gründen aus der Stadverordnetenfraktion von Bündnis
90/DIE GRÜNEN aus. (21.09.2010)

„Wir bedauern es sehr einen derart profilierten Sozialpolitiker zu verlieren“, betont Brigitte Lindscheid, Fraktionsvorsitzende der Darmstädter GRÜNEN, „Christian Grunwald hat nicht nur seit 2006 souverän als Vorsitzender den Sozialausschuss der Wissenschaftsstadt Darmstadt geleitet, er war darüber hinaus Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und als diplomierter Sozial-Pädagoge in allen Belangen der Sozial- und Jugendpolitik der ausgewiesene Fachmann der Fraktion und des Kreisverbandes. Christian Grunwald hinterlässt eine Lücke in der Fraktion.“
Grund der Mandatsniederlegung sei die Verlegung seines Erstwohnsitzes in den Landkreis Darmstadt-Dieburg. Damit bestehe keine Rechtsgrundlage mehr für die Ausübung des Ehrenamtes als Stadtverordneter in Darmstadt. „Wir bedauern seinen Fortgang sehr, wünschen Christian Grunwald aber für die Zukunft an seinem neuen Wohnsitz alles Gute und viel Erfolg. Als Nachrückerin begrüßen wir Sigrid Clemens-Neumayer in den Reihen der Fraktion“, so Lindscheid weiter, „wir sind sicher, dass sie gut in die Fraktion passt und für die verbleibenden Monate bis zur Kommunalwahl 2011 ein wichtige Stütze sein wird.“ Sigrid Clemens-Neumayer ist verheiratet, hat eine 24-jährige Tochter und einen 5- jährigen Sohn. Die gelernte Fremdsprachensekretärin arbeitet bei Merck.

 

Login
Benutzername:
Passwort: