Tags:  Kulturpolitik

Mathildenhöhe - Koalition befürwortet zügige Entwicklung der Osthangbebauung.

"Die von der Stadt im Internet veröffentliche Broschüre unterstützt unsere Absicht, die Bebauung des Osthangs der Mathildenhöhe zügig voranzutreiben", erklären die beiden Kulturpolitiker von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und CDU, Hildegard Förster-Heldmann und Ctirad Kotoucek, "die Stadt ist allerdings weiter, als sich aus der Stellungnahme von Joachim-Felix Leonhard, dem Vermittler in der Auseinandersetzung in Sachen Sander-Museum schließen lässt."

Aktuell sei eine Magistratsvorlage im Geschäftsgang, die detailliert die Entwicklung der Mathildenhöhe und den Bau des Museums des Stifterpaars Sander aufarbeite. Darin würden im einzelnen die notwendigen Planungsschritte zur Durchführung des städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerbs Osthang Mathildenhöhe beschrieben.

"Das Stadtplanungsamt wird mit dieser Magistratsvorlage beauftragt, unverzüglich den Wettbewerb vorzubereiten und die inhaltliche Abstimmung mit dem Land Hessen vorzunehmen", so Förster-Heldmann und Kotoucek weiter. Nach der Vorlage werde die Dauer des Wettbewerbsverfahrens auf ca. 10 Monate geschätzt, die anschließende Bearbeitung des Bebauungsplans bis zum Satzungsbeschluss werde mit einem Zeitraum von 18 Monaten veranschlagt.

"Parallel zu diesem Vorgehen wird das Verfahren zur Bürgerbeteiligung festgelegt und vorbereitet und die Bewerbung der Mathildenhöhe als UNESCO-Weltkulturerbe weiter vorangetrieben", erklären die beiden Kulturpolitiker, "die Stadt ist im Verfahren bereits mehrere Schritte weiter als es der im Internet veröffentlichte Bericht von Joachim-Felix Leonhard darstellt." Weitergehend beinhalte die Magistratsvorlage die Neuordnung der Museenlandschaft und die Aufarbeitung des Bestandes der städtischen Kunstsammlung.

Auf die vordringliche Entwicklung des Osthanges aufbauend, sei als nächste Maßnahme die Entwicklung der Kulturmeile Ollenhauer-Promenade vom Darmstadtium bis zur Rosenhöhe notwendig, so Förster.Heldmann und Kotoucek abschließend.

Login
Benutzername:
Passwort: