Tags:  Kulturpolitik

GRÜN-Schwarz begrüßt Neubau des 603 qm.

"Die GRÜN-schwarze Koalition begrüßt die Verankerung studentischer Kultur in der Innenstadt. Dies trägt zu einem Attraktivitätsgewinn des Stadtzentrums bei.", erklären die Fraktionsvorsitzenden von GRÜNEN und CDU, Hildegard Förster-Heldmann und Hartwig Jourdan, "Durch den angekündigten Neubau gelingt der TUD darüber hinaus die Sicherung der studentischen Arbeitsplätze im 603qm."

Ebenso sei zu begrüßen, dass weitere Lernräume entstehen sollen, von denen es in einer Studierendenstadt wie Darmstadt traditionell immer zu wenig gibt. "Ein Neubau ist an dieser Stelle eine städtebauliche Aufwertung und hat zudem den Vorteil, dass er sicherlich alle energetischen Anforderungen, die heutzutage Standard sind erfüllen wird", so Förster-Heldmann und Jourdan.

Login
Benutzername:
Passwort: