Grüne und CDU loben optimale Ausnutzung der Schulferien

Die schulfreie Zeit im Sommer konnte optimal für die Sanierungsarbeiten an verschiedenen Schulgebäude im Rahmen des städtischen Schulbausanierungsprogramms genutzt werden“, loben die schulpolitischen Sprecher der Grün-Schwarzen Koalition Yücel Akdeniz (Grüne) und Dorothee Schmitt (CDU). Neben Neubaumaßnahmen an der Ludwig-Schwamb-Schule und der Mornewegschule seien weitere Sanierungsarbeiten an der Stadtteilschule Arheilgen, dem Ludwig-Georgs-Gymnasium sowie der Justus-Liebig-Schule / Diesterwegschule vorgenommen worden.

Die derzeit größte Neubaumaßnahme im städtischen Sanierungsprogramm ist, nach dem Abbruch des alten Gebäudes und der Errichtung von Provisorien, der Neubau des Erweiterungsgebäudes der Ludwig-Schwamb-Schule / Mühltalschule. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf rund 8,42 Millionen Euro.

Für die zweite große Neubaumaßnahme musste erst einmal durch den Abriss der alten Turnhalle an der Mornewegschule Platz geschaffen werden. Nun kann mit dem eigentlichen Neubau der Zweifeldhalle begonnen werden. Im Hauptgebäude wird derzeit im Untergeschoss eine Grundsanierung vorgenommen. Nach den Abdichtungsarbeiten an den Außenwänden, dem Einbau neuer Versorgungsleitungen sowie der Brandschutzmaßnahmen, kann das bestehende Raumvolumen den Fachklassen zur Verfügung gestellt werden.  

An der Berthold-Brecht-Schule entsteht zur Vorbereitung für weitere Sanierungsmaßnahmen ein Interimsgebäude. In den Ferien erfolgten hier bereits die Fundamentierung und die Verlegung der Versorgungsleitungen.  Nach den Ferien beginnt der Ausbau des zweigeschossige Klassengebäudes mit 21 Räumen. Zum Jahreswechsel soll dieser bezugsfertig sein.  

Die gute Planung und die zeitliche Organisation zwischen den beteiligten Dezernaten haben eine verlässliche Umsetzung während der Sommerpause ermöglicht“, zeigen sich die schulpolitischen Sprecher Akdeniz und Schmitt zufrieden. Der Schulbetrieb könne so unberührt bleiben und die Schüler seien weitestgehend von den Sanierungsmaßnahmen verschont.  

Login
Benutzername:
Passwort: