Grüne und CDU: Ausbildung der erzieherischen Berufe der AES bleibt in Darmstadt – Lob für Berufsschulentwicklungsplan.

Die grün-schwarze Koalition hat in dieser Woche gemeinsam mit Schuldezernent und Bürgermeister Rafael Reißer den Berufsschulentwicklungsplan beraten. "Grundsätzlich freuen wir uns über den wegweisenden Entwurf des Berufsschulentwicklungsplans von Schuldezernent und Bürgermeister Rafael Reißer, der die Handlungsnotwendigkeiten für die Berufsschulen über die Stadtgrenzen hinaus verdeutlicht. Auf dieser Basis werden wir die Berufsschulen stärken und zukunftsfähig machen und wichtige Investitionen zielgerichtet angehen“, teilen die Fraktionsvorsitzenden Hildegard Förster-Heldmann, Yücel Akdeniz (GRÜNE) und Hartwig Jourdan (CDU) mit.

Nach eingehender Erörterung spricht sich die Koalition für den Erhalt der erzieherischen Berufsausbildung der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt aus. Die räumliche und strukturelle Situation der Alice-Eleonoren-Schule, die derzeit auf drei Standorte verteilt ist, muss neu geordnet werden.

Der Berufsschulentwicklungsplan hat als Ziel eine Optimierung und zukunftsorientierte Struktur der Berufsschulen in Darmstadt und dieZusammenarbeit zwischen Stadt und Landkreis“, machen die Fraktionsvorsitzenden der grün-schwarzen Koalition Hildegard Förster-Heldmann, Yücel Akdeniz und Hartwig Jourdan deutlich. „In diesem Zusammenhang setzen wir auf den Dialog mit den Schulen und dem Landkreis,“ so die Fraktionsvorsitzenden weiter.

„Für eine sachliche Diskussion und seriöse Planung ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und faire Kommunikation unerlässlich. Die öffentlichen Verlautbarungen des Kreis-Schuldezernenten Christel Fleischmann Anfang des Jahres, die Ausbildungszweige der Alice-Eleonorenschule komplett auf andere Berufsschulen aufteilen, sorgten für Verunsicherung bei SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen der AES und waren nicht geeignet, um eine sachliche Diskussion zu befördern. “ kritisieren die Koalitionspolitiker.

„Wir sind sicher, dass wir für die Ausbildung der erzieherischen Berufen, die uns am Herzen liegt, eine zukunftsfähige Lösung in Darmstadt finden. Die Umsetzung des Berufsschulentwicklungsplans ist für die Koalition ein wichtiges Ziel und wir werden Schuldezernent Rafael Reißer dabei weiterhin unterstützen“, unterstreichen Förster-Heldmann, Akdeniz und Jourdan abschließend.

Login
Benutzername:
Passwort: