Blogeinträge zum Thema: Stadt
<<November 2017>>

123456789101112131415161718192021222324252627282930
Darmstadt gewinnt den bundesweiten Wettbewerb „Digitale Stadt“
Darmstadt gewinnt den bundesweiten Wettbewerb „Digitale Stadt – Die Grünen Darmstadt freuen sich über den Erfolg

Am 12. Juni 2017 gewann Darmstadt den Wettbewerb „Digitale Stadt“. Der Wettbewerb wurde vom Deutschen Städte- und Gemeindebund und dem Branchenverband Bitkom ausgelobt. Die Darmstädter Bewerbung wurde vom Oberbürgermeister Jochen Partsch vorgelegt und am 31. Mai 2017 in Berlin persönlich zusammen mit Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend (Vorstand HEAG Holding AG) und Professor Dr. Michael Waidner (Chief Digital Officer von Darmstadt) präsentiert.


Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr: Die Grünen in Darmstadt und Hessen befassen sich schon seit Jahren mit der Digitalisierung und konnten somit auf umfassende Expertise zurückgreifen. Diese Kompetenz floss in die Darmstädter Bewerbung gewinnbringend ein.

So brachte die Grüne Fraktion Darmstadt zusammen mit ihrem Koalitionspartner bereits Anfang 2012 einen erfolgreichen Antrag in die Stadtverordnetenversammlung ein. Damit wurden die digitale Modernisierung der Verwaltung und das eGovernment strategisch ausgerichtet.

Der Darmstädter grüne Arbeitskreis für Digitales ist seit 2012 einer der ersten kommunalen Arbeitskreise bundesweit für das Thema. Er entwickelt Konzepte wie das Mediendiplom, das von der Stadt Darmstadt aufgenommen, beschlossen und umgesetzt wurde. Er gibt Impulse für die Gesetzgebung auf allen Ebenen bis in die EU. So kommt die Initiative für das europäische Recht auf Löschen und Vergessenwerden vom Grünen Arbeitskreismitglied Wolfram Bartussek aus Darmstadt. Bei einem „Computer Plausch“ bietet der Arbeitskreis aktive Hilfestellung für Interessierte in entspannter Atmosphäre. Zugleich ist er eine kritische Stimme bezüglich der Risiken der Digitalisierung und führt dazu Veranstaltungen durch. Der Parteisprecher Prof. Dr. Jürgen Deicke kündigt an: „Wir werden unsere Kompetenz bezüglich Digitalisierung einsetzen und mit einer Veranstaltungsreihe mit dem Thema 'Digitale Stadt‘ begleiten.“

Der bundesweit ausgeschriebene Preis „Digitale Stadt“ und die mit dem Gewinn verbundenen Mittel sind eine Riesenchance für Darmstadt. Die vom hessischen Wirtschaftsministerium unter Leitung des Staatsministers Tarek Al-Wazir (Grüne) für den Gewinn zusätzlich zugesagten Mittel geben der Stadt die notwendigen Gestaltungsräume für die Umsetzung. Die Stadt und die Metropolregion können damit sogar die Vorreiterrolle bezüglich Digitalisierung in Europa einnehmen.

 

Fotocredits: www.digitalstadt-darmstadt.de

 

verfasst am:
Mittwoch, 28. Juni 2017, 13:17:15 Uhr
zuletzt editiert:
Mittwoch, 28. Juni 2017, 13:26:08 Uhr
Login
Benutzername:
Passwort: