Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken sie bitte hier
Die Grünen Darmstadt - Newsletter
PRESSE ARBEITSKREISE TERMINE


Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,

im Namen der Darmstädter Grünen und der Frauendezernentin der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Barbara Akdeniz, rufen wir zur aktiven Teilnahme an der Fahnenaktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen auf.

Wann: Samstag, den 25. November 2017

Beginn: 11:00 Uhr

Wo: Luisenplatz, Darmstadt

Weibliche Genitalverstümmelung: Jedes Mal ist es einmal zu viel



Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2017 erklärt Daniela Wagner, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus Darmstadt:
 
„Wir müssen uns entschieden gegen Genitalverstümmelung einsetzen und klare Kante zeigen. Die Opfer dürfen wir nicht allein lassen, hierfür braucht es mehr spezialisierte Beratungsstellen und Hilfsangebote für Betroffene und Gefährdete“, fordert Wagner.
 
„Die Resolution zur Abschaffung weiblicher Genitalverstümmelung der Vereinten Nationen muss endlich global umgesetzt werden. Wir können schwere Menschenrechtsverletzungen und Kindesmissbrauch nicht ignorieren“, führt Wagner aus.
 
Betroffen sind ja nicht nur Frauen in Subsahara Afrika, dem Nahen Osten oder Südostasien. Laut Terre des Femmes leben in Deutschland mittlerweile mehr als 58.000 Mädchen und Frauen, die von Genitalverstümmelung betroffen sind“, so Wagner.
 
Für Wagner ist klar: „Jedes Mal ist es einmal zu viel.“
 
Hintergrund:
Laut UNICEF sind weltweit 200 Millionen Frauen und Mädchen von Genitalverstümmelung betroffen. Jedes Jahr kommen weltweit drei Millionen Opfer dieser schweren Menschenrechtsverletzung hinzu.
Mehr Informationen finden Sie bei Terre des Femmes: https://www.frauenrechte.de/online/index.php/themen-und-aktionen/fahnenaktion/fahnenaktion-2017

Die Stadt Darmstadt beteiligt sich an der Fahnenaktion gemeinsam mit Frauendezernentin Barbara Akdeniz:

Die Fahnenaktion wird vor der Geschaftsstelle der Sparkasse am Luisenplatz Darmstadt mit Grussworten von Frauendezernentin Barbara Akdeniz, und Edda Feess, Leiterin des Frauenbüros der Wissenschaftsstadt Darmstadt vorgenommen. Zudem wird es Informationen zum Thema und Vorstellung des Projektes durch Katharina Rohmert, Arztin und Mitarbeiterin der Pro Familia Darmstadt e. V. geben.

Eine große Beteiligung und angeregte Gespräche wünschen im Namen der Darmstädter GRÜNEN

Hildegard Förster-Heldmann und Jürgen Deicke
Parteivorstand von Bündnis90/DIE GRÜNEN - Kreisverband Darmstadt

Sie möchten uns unterstützen?
Über PayPal können Sie uns eine Spende zukommen lassen


Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen
                        – mit PayPal.

Natürlich können Sie auch direkt auf unser Spendenkonto überweisen:
GLS Bank
IBAN: DE34 4306 0967 6033 8951 00
BIC: GENODEM1GLS
Grünen Darmstadt- Kreisverband
Lauteschlägerstr. 38
64289 Darmstadt
Telefon: 06151 - 61490
Fax: 06151 - 61401
www.gruene-darmstadt.de
Bürozeiten:
Montag – Donnerstag von 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag 9.00 - 13.30 + nach Vereinbarung
Folge uns auf Twitter finde uns auf Facebook

Ich möchte ab sofort keinen Newsletter mehr erhalten: Hier klicken