GRÜNE Landesmitgliederversammlung am 10.Dezember in Darmstadt – Richtungsweisend für Hessen

Die nächste Landesmitgliederversammlung (LMV) der Hessischen GRÜNEN findet am Samstag, den 10.12.2011 um 11 Uhr im Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadtium in Darmstadt statt. Im Mittelpunkt des Landesparteitages stehen die Neuwahlen des Landesvorstandes und die inhaltliche Ausrichtung auf die in zwei Jahren anstehenden Landtagswahlen.
Begrüßt wird die LMV vom GRÜNEN Oberbürgermeister Jochen Partsch, dessen großer Wahlerfolg ein deutliches Zeichen in Hessen gesetzt hat. „Darmstadt steht wie keine andere hessische Kommune für den Aufbruch. Deshalb freut es mich sehr, dass ich die GRÜNEN-Mitglieder hier in Darmstadt zur LMV begrüßen kann. Wir setzen in Darmstadt deutliche Zeichen für Haushaltssicherheit, Bürgerbeteiligung, soziale Kompetenz und Qualitätsverbesserung der städtischen Leistungen, die wegweisend für einen Regierungswechsel in zwei Jahren sind“, so Jochen Partsch.
Die Parteisprecherin der Darmstädter GRÜNEN, Hildegard Förster-Heldmann, wird sich auf der LMV in Darmstadt zur Wiederwahl als Beisitzerin des Landesvorstandes stellen. „Der Erfolg der Darmstädter GRÜNEN ist zugleich eine Verpflichtung. Wir nehmen hier den Auftrag der Wählerinnen und Wähler zum Handeln an. Das heißt konkret: Entscheidungen nachvollziehbar machen und die Menschen vor Ort an den Prozessen beteiligen. Dies ist auch Orientierung für die Landespolitik“, so Förster-Heldmann.
Satzungsgemäß werden Landesvorstand und die weiteren Gremien neu gewählt. Daneben wird sich die Mitgliederversammlung inhaltlich mit den Themen Rechtsextremismus, Integration und Vergaberecht. Gastrednerin ist u.a. die stellvertretende rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin und erste GRÜNE Wirtschaftsministerin Eveline Lemke.
Seit der vergangenen Landesmitgliederversammlung haben sich fast eintausend Menschen neu den hessischen GRÜNEN angeschlossen. Nach einem engagierten Kommunalwahlkampf haben die GRÜNEN ihre kommunalen Mandate im Land annähernd verdoppelt. Der Zuwachs an Mandaten und Mitgliedern ist Ergebnis der gemeinsamen an Inhalten orientierten und glaubwürdigen Arbeit und vor allem Ansporn für die Zukunft.

 

Login
Benutzername:
Passwort: