Veranstaltungen
Arbeitskreis Bildung | Inklusion zwischen Fördern und Fordern: Inklusion ist möglich!

Nähere Informationen zur Veranstaltung:

Datum:23.11.2017 - 19:30 Uhr
Veranstalter:Bündnis 90 / Die Grünen Kreisverband Darmstadt
Veranstaltungsort:Grünes Büro Darmstadt
Adresse-Veranstalter:Lauteschlägerstraße 38, 64289 Darmstadt



Inklusion zwischen Fördern und Fordern: Inklusion ist möglich!

Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört! Egal wie er aussiehst, welche Sprache er spricht, ob er eine Behinderung hat oder auch nicht.

Zum Beispiel: Schüler mit und ohne Behinderung lernen zusammen in der Schule. Dass jeder Mensch überall dabei sein kann, am Arbeitsplatz, beim Wohnen oder in der Freizeit: Das ist das Ziel der Inklusion.

Inklusion ist ein Menschenrecht!

Jeder Mensch hat das Recht darauf, dabei zu sein. In der UN-Behindertenrechtskonvention ist das Recht auf Inklusion festgeschrieben. Die UN-Behindertenrechtskonvention ist ein Vertrag, den viele Länder unterschrieben haben. Auch Deutschland. Vieles läuft schon gut. Einige Bereich müssten noch inklusiv aufgestellt werden.
Wir laden Euch zum nächsten Treffen des Arbeitskreises Bildung ein.

Termin: Donnerstag, 23. November 2017 um 19:30 Uhr im Grünen Büro.

An diesem Abend wollen wir uns diesem großen Themenbereich nähern. Wir wollen mit Hilfe von Erfahrungsberichten viele positive Ansätze herausarbeiten. Dieser Abend ist gedacht als Auftakt zu einer Reihe mit dem Themenschwerpunkt

Inklusion. Inklusion zwischen Fördern und Fordern: Inklusion ist möglich!

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und eure Diskussionsbeiträge.
SprecherInnenkreis des

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und eure Diskussionsbeiträge.

SprecherInnenkreis des AK Bildung:
Yücel Akdeniz
Thomas Tramer
Ulrike Rüger

Login
Benutzername:
Passwort: