Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken sie bitte hier
Die Grünen Darmstadt - Newsletter

Liebe Freundinnen und Freunde,

Heute habt ihr die Gelegenheit mit der GRÜNE(n) Spitzenkandidatin zur Landtagswahl *Priska Hinz* ab 14:00 Uhr am Osthang ins Gespräch kommen. Unseren Direktkandidaten *Philip Krämer* trefft ihr heute Abend zusammen mit *Rasmus Andresen*,Vizelandtagspräsident von Schleswig-Holstein,im Kaffeehaus Eberstadt, wo sie zum Thema "Künstliche Intelligenz" diskutieren werden. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Priska kommt

Heute trefft ihr die GRÜNE Spitzenkandidatin  zur Landtagswahl, Priska Hinz, 

unsere beiden Direktkandidat*innen Hildegard Förster- Heldmann und Philip Krämer 

sowie Nina Eisenhardt, Geschäftsführerin der Grüne(n) Jugend Hessen und Direktkandatin in Groß- Gerau,

ab14:00 Uhr am Osthang Mathildenhöhe, Olbrichweg 19.

 

 

 

 


 

Künstliche Intelligtenz als ethische Herausforderung

Durch die Zunahme digitaler Technologien gerät das Thema künstliche Intelligenz immer stärker in den Blick der Öffentlichkeit. Gleichzeitig werfen die Entwicklungen in diesem Bereich die Frage nach den ethischen Herausforderungen auf.  Zu diesem Thema diskutieren am 10. Oktober

Rasmus Andresen, Vizelandtagspräsident von Schleswig-Holstein, und

unser Direktkandidat Philip Krämer.

 

 

 


Am Sonntag, den 14.Oktober, wollen wir mit euch zusammen den GRÜNE Bayern die Daumen drücken. Wir laden euch herzlich zum Public Viewing ins Grüne Büro in der Lauteschlägerstraße 38 ein. Für Snacks und Getränke ist gesorgt!


Eine große Beteiligung und angeregte Gespräche wünschen im Namen der Darmstädter GRÜNEN

Hildegard Förster-Heldmann und Jürgen Deicke
Parteivorstand von Bündnis90/DIE GRÜNEN - Kreisverband Darmstadt

Grünen Darmstadt- Kreisverband
Lauteschlägerstr. 38
64289 Darmstadt
Telefon: 06151 - 61490
Fax: 06151 - 61401
www.gruene-darmstadt.de
Bürozeiten:
Mo – Do von 9.00 - 17.00 Uhr
Fr 9.00 - 13.30 + nach Vereinbarung
Folge uns auf Twitter finde uns auf Facebook

Ich möchte ab sofort keinen Newsletter mehr erhalten: Hier klicken