22.07.2019 09:45:21

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Darmstadt: Instandsetzung und Umbau der Verkehrsinfrastruktur sind demokratisch legitimierte Prozesse

"Alle Maßnahmen, die in Darmstadt für den Radverkehr unternommen werden, dienen dazu, Fahrradfahren attraktiv und sicher zu machen, damit noch mehr Menschen aufs Rad umsteigen. Das passiert zum Schutz von Klima und Gesundheit. Ein weiteres wesentliches Ziel ist aber auch, die Straßen zu entlasten. Davon profitieren in erster Linie all diejenigen, die auf das Auto angewiesen sind. In diesem Zusammenhang von Ökostalinismus zu sprechen, wie in der Samstagsausgabe des Darmstädter Echos, ist eine Respektlosigkeit sondergleichen.

weiter...

17.07.2019 10:10:22

Förster-Heldmann: Eine Lösung der Verkehrsproblematik in den Ostkreis erreichen wir nur gemeinsam.

"Seit Jahren wiederholen wir gebetsmühlenartig unsere Forderung an den Bund, die Nutzen-Kosten zu ändern und endlich moderne, umweltgerechte Förderkriterien zu entwickeln. Denn die Bundesregierung ist es, die diese festlegt", so Hildegard Förster-Heldmann, Landtagsabgeordnete und Parteisprecherin der Darmstädter Grünen. "Man kann nicht für Klimaschutz sein und bei so wichtigen Instrumenten wie der NKU Klimaaspekte außer Acht lassen.“

weiter...

08.07.2019 10:05:29

Kreatives Mittagessen der Darmstädter Grünen am 04.07.2019 im Theater Mollerhaus

Die Veranstaltung der Darmstädter Grünen „Kreatives Mittagessen“, die am 04.07.19 im Theater Mollerhaus stattfand, stand unter dem Zeichen der Arbeit des „Kulturfonds Frankfurt RheinMain“.
Nach Eröffnung der Gesprächsrunde durch Hildegard Förster-Heldmann, stellte Dr. Helmut Müller den KulturFonds Frankfurt RheinMain vor. Es folgte eine angeregte Diskussion mit den anwesenden Gästen und Kulturschaffenden.

 

weiter...

08.07.2019 09:47:02

Hildegard Förster Heldmann (GRÜNE): Die aktuelle Bertelsmann-Studie zeigt deutlich, dass es eine Grundsicherung für Kinder braucht

"Die aktuelle Bertelsmann-Stiftung zeigt deutlich, dass es eine Grundsicherung für Kinder braucht, wie sie von Bündnis 90/DIE GRÜNEN auf Bundesebene vorgeschlagen wird. Damit gäbe es ganz automatisch und unbürokratisch für jedes Kind finanzielle Leistungen", so Hildegard Förster-Heldmann vom GRÜNEN Kreisverband Darmstadt. "Das ist genau das, was Expert*innen von der Bertelsmann-Stiftung oder auch die Vorsitzenden von AWO und Zukunftforum Familie e.V. fordern. Sie sehen darin eines der wichtigsten Mittel, um Kinderarmut wirkungsvoll zu bekämpfen."

weiter...

07.06.2019 09:33:05

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN DARMSTADT WEISEN SPD-KRITIK AN DANIELA WAGNER ZURÜCK

Seit einiger Zeit verhandelt die Stadt Darmstadt mit dem Bund mit dem Ziel der Konversion des Starkenburg-Areals für den Wohnungsbau. Zuletzt hat sich die Stadtverordnetenversammlung am 14.06.2018 einstimmig dafür ausgesprochen, dass der Magistrat diese Gespräche weiterverfolgen soll.

weiter...

Login
Benutzername:
Passwort: