25.09.2020 12:56:44

Liste jünger und selbstbewusst

Am vergangenen Samstag haben wir unsere Liste zur Kommunalwahl im kommenden Jahr aufgestellt, auf der sich zahlreiche neue, junge Gesichter finden. Mit einem Frauenanteil von über 50 Prozent reden wir nicht nur von Gleichberechtigung, sondern setzen sie auch konsequent um. Noch nie bildete eine Liste dieses Maß an gesellschaftlicher Vielfalt ab. Das ist gerade in diesen Zeiten ein klares Signal an all jene, die denken, dass sie das Volk seien. Das Gegenteil ist der Fall und das werden wir in diesem Wahlkampf mit klugen Köpfen deutlich machen.

weiter...

21.09.2020 11:05:59

„Eine solidarische Ökologie für ein starkes Darmstadt“ - GRÜNE Darmstadt gehen selbstbewusst und entschlossen in die Kommunalwahl.

Die Darmstädter GRÜNEN haben am vergangenen Samstag ihre Liste zur Kommunalwahl im kommenden Jahr aufgestellt. Knapp 100 Mitglieder kamen unter coronagerechten Bedingungen in der Böllenfalltorhalle zusammen. Zu Beginn stimmte Oberbürgermeister Jochen Partsch die anwesenden Mitglieder auf den nahenden Wahlkampf ein und appellierte an die Verantwortung seiner Partei. „In Darmstadt wird seit Jahren eine konsequente ökologische und moderne Stadtpolitik gestaltet. Durch konstruktive Initiativen aus der Bürgerschaft können wir innovativ und verlässlich agieren und unsere Stadt gemeinsam gestalten!“ Partsch gab in seiner Rede ein klares Ziel aus: „Wir sind stärkste Kraft - und wir wollen das gemeinsam ausbauen, da nur starke Grüne die Garanten für ein solidarisches und ökologisches Darmstadt sein können.“

weiter...

31.08.2020 08:54:17

Kein Platz für Rassismus in Darmstadt

„In Darmstadt hat die Diskriminierung von Menschen, ganz gleich aus welchem Anlass, keinen Platz. Wir verurteilen die rassistische Tat vom vergangenen Mittwoch auf dem Luisenplatz aufs schärfste. Faschistische Äußerungen und der Angriff auf Menschen dürfen wir in Darmstadt wie überall anders auch nicht unkommentiert lassen und müssen uns dagegen positionieren“, bewertet Hildegard Förster-Heldmann, Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Darmstädter Grünen, die Tat, über die auch überregionale Medien berichtet hatten. 
weiter...

11.08.2020 14:21:36

Verbesserung des Radwegenetzes führt zur Steigerung der Verkehrssicherheit und sorgt für Klimaschutz

„Wir begrüßen die gestern angekündigte Schaffung von mehreren temporären Radwegen, den sogenannten „Pop-up-Bike-Lanes,“ im Darmstädter Stadtgebiet. Diese Entscheidung ist ein weiterer Schritt zur Schaffung von mehr Sicherheit und Übersichtlichkeit im Straßenverkehr für alle Verkehrsteilnehmenden sowie ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz“, kommentieren die Parteivorsitzenden der Darmstädter Grünen, Hildegard Förster-Heldmann und Jürgen Deicke die Ankündigung von Oberbürgermeister Jochen Partsch. Das Vorhaben orientiert sich an den Verkehrsversuchen anderer deutsche Großstädte und soll Erkenntnisse darüber liefern, wo die Radverkehrsinfrastruktur weiter ausgebaut werden kann.

weiter...

09.07.2020 09:28:19

Der Wald wird gepflegt und erhalten

Der Ortsverband Eberstadt von Bündnis 90/Die Grünen Darmstadt begrüßt den Standpunkt des Oberbürgermeisters Jochen Partsch und der Stadträtin Barbara Boczek sowie der Grün-Schwarzen-Koalition zum Walderhalt.

Wir als OV Eberstand stehen selbstverständlich und konsequent für den Erhalt des Waldes in unserem Stadtteil ein. Daher war es ein klares Signal, dass im Masterplan DA2030+ die Waldfläche zwischen Eberstadt und Lincoln nicht zur Wohnbebauung vorgesehen war. Die jetzigen Klarstellungen begrüßen wir ausdrücklich.
 

weiter...

Login
Benutzername:
Passwort: