17.01.2020 10:34:17

GRÜNE sehen Videoüberwachung im Herrngarten kritisch.

„Die Videoüberwachung am Herrngartenausgang zur Schleiermacherstraße dient nicht der Bekämpfung der Drogenproblematik. Sie ist eine reine Verdrängungsstrategie“, erklärt Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin der Darmstädter Grünen. „Die Aufstellung der mobilen Anlage an dieser Stelle führt dazu, dass sich die Szene in weniger sichtbare Bereiche des Herrngartens verlagert.“

weiter...

Login
Benutzername:
Passwort: