Veranstaltungen
Digitalmedizin. Patientenorientierte Digitalisierung- Wie geht das?

Nähere Informationen zur Veranstaltung:

Datum:26.3.2019 - 20:00 Uhr
Veranstalter:Arbeitskreis Digital/ KV Darmstadt
Veranstaltungsort:Foyer des Justus- Liebig- Hauses
Adresse-Veranstalter:Große Bachgasse 2



Die Darmstädter GRÜNEN laden ein zur Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalmedizin. Patientenorientierte Digitalisierung- Wie geht das?“. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie Digitalmedizin zu Fortschritten in Diagnostik und Therapie sowie zu reduzierten Wartezeiten und Kosten beiträgt und dabei gleichzeitig die IT- Sicherheit garantiert, der Datenschutz gelebt und die Selbstbestimmung von Patientinnen und Patienten erhöht wird. Drüber diskutieren am Dienstag, den 26. März

Prof. Dr. Björn Eskofier (Lehrstuhl für Maschinelles Lernen und Datenanalytik, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg),

Prof. Dr. med. Rainer Kollmar (apl. Professor für Neurologie der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg) sowie

Prof. Dr. med. Michael Wild (apl. Professor für Orthopädie und Unfallchirurgie der Heinrich Heine Universität Düsseldorf)

zusammen mit der Grünen Landtagsabgeordneten Hildegard Förster-Heldmann. Die Veranstaltung findet statt im Foyer des Justus-Liebig-Hauses, Große Bachgasse 2, 64283 Darmstadt. Beginn ist um 20:00 Uhr. Diskutieren Sie mit – herzliche Einladung!

Login
Benutzername:
Passwort: